Der Traum vom Natur-Erlebnisraum

Die Ideenwerkstatt Lebens[t]raum e.V. unterstützt private und kommunale Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen bei der naturnahen Gestaltung von Außengeländen. Von der Kunstwerkstatt bis zum umfassenden Großprojekt schöpfen wir aus unserem Erfahrungsschatz aus den Bereichen Landschaftsarchitektur, Garten- und Landschaftsbau, Pädagogik und Kunst.

Für eine Zusammenarbeit mit uns sprechen mehrere hundert erfolgreich abgeschlossene Projekte im Raum Ostwestfalen-Lippe sowie zahlreiche Auszeichnungen.

Die Ideenwerkstatt Lebensraum e.V. arbeitet bei der Gestaltung von naturnahen Außengeländen verstärkt unter psychomotorischen Gesichtspunkten, seit Markus Brand seine Ausbildung zum Psychomotoriker bei der DAKP beendet hat. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen einen Artikel zu diesem Thema zugänglich machen, der in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift ‚Praxis der Psychomotorik‘ veröffentlicht wurde.

Die Ideenwerkstatt Lebens(t)raum e.V. wünscht allen Einrichtungen, Projekt- und Kooperationspartnern frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins Neue Jahr 2019.

 

Statt Weihnachtsgrüße an Sie alle zu versenden haben wir uns auch in diesem Jahr der Idee "Spende statt Weihnachtspost" verpflichtet.

Einen Geldbetrag in Höhe von 250,- € haben wir jeweils an agape e.V. Lockhausen (www.agape-kinder.de) und an das Welthaus Bielefeld (www.welthaus.de) zur Unterstützung ihrer Arbeit für Kinder und Menschenrechte gespendet.